Folge 12 – Private Krankenversicherung; kann ich mir die Beiträge im Alter noch leisten….

Immer und immer wieder wird die ein Frage zum Thema “Private Krankenversicherung” gestellt. Kann ich meine Beiträge im Alter überhaupt noch bezahlen? Wir klären ein für allemal auf.

Der Staat macht schon seit vielen Jahren gegen die PKV mobil. Doch alle Anstrengungen sind verpufft. Dennoch hat auch die Private Krankenversicherung mit der Finanzierbarkeit der Leistungen im Alter zu kämpfen.
Das man bei dem Umstieg von der GKV in die PKV von einem Ferrari und einen Fiat Panda umsteigt ist zwar vielen bewußt. Dennoch wundern sich immer alle, wenn auch dort im Alter die Beiträge steigen.
Ware Horrorszenarien werden immer wieder zum besten gegeben, dass man sich die PKV im Alter nicht mehr leisten kann. Aber die meisten Privatpatienten sind sehr froh das sie bei der PKV sind, sind es doch gerade die Leistungen im Alter, die man dringend benötigt.
Aber was kann man tun, wenn einem tatsächlich die Beiträge über den Kopf wachsen. Hiervon handelt dieser Podcast.
Viel Spaß.

So jetzt aber zum Podcast. Einfach nur auf den Kopfhörer klicken.

24_hour_headset_13644

Folge 12 – Private Krankenversicherung; kann ich mir die Beiträge im Alter noch leisten….

 

Viel Spaß und lassen Sie einen Kommentar zu. Keine Scheu….

Ihr Michael Krüger

Kommentar schreiben (1 Kommentar so far)

  1. Dennoch – in den Schreibstuben der Assekuranzen gibt es noch jede Menge Menschen, die sich um ihren Job erst einmal keine Sorgen machen mussen. Wer heute als Sachbearbeiter bei einer privaten Krankenversicherung angestellt ist, kann sich uber mangelnde Auslastung nicht beschweren.