Webinar: Sinn und Unsinn der Berufsunfähigkeits- Versicherung

Kommen Sie zu unserem Webinar der Spitzenklasse! (keine Verkaufsveranstaltung)

In diesem Webinar werden Sie erfahren:
  • Die Wahrheit, warum manche Versicherer so billig sind und deren fatalen Folgen.
  • Warum auch oft Vermittler schuld daran haben, das es zur Nichtzahlung der versicherten Rente kommt.
  • 6 Tipps die Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie eine Police abschließen wollen oder die in Ihrem jetzigen Vertrag unbedingt verankert sein sollten.
  • Welche Berufsgruppen erst gar keinen Schutz erhalten.
  • Warum viele Menschen meinen das die Policen oft zu teuer, wertlos und überschätzt werden?
  • Warum Sie nicht jede Gesellschaft für Ihren Abschluss nehmen können.
  • Warum viele Menschen finden. das eine Berufsunfähigkeits- Versicherung nicht bezahlbar ist, und Sie dabei teilweise recht haben?
  • Die Sorgen und Ängste der „Mittleren Generation (30-59 Jährige)“
  • Warum der Mensch im Grunde eine “Fehlkonstruktion” (Der Spiegel) ist, und gerade wie geschaffen ist, das er berufsunfähig wird.

Dazu jede Menge Gründe, die immer noch dafür sprechen, dass eine solche Police wichtig für Sie sein kann.

Die Frage warum diese Police nicht sexy ist, ist im Grunde äußerst unklar. Normalerweise müssten alle ab Jahrgang 1961 dringend die Versorgung abschließen. Doch weit gefehlt.
Alle diese Jahrgänge sind seinerzeit von unserer Regierung ihres gesetzlichen Anspruches von heute und morgen beraubt worden. Übrig geblieben ist ein Schutz einer Erwerbsminderungsrente, also es gibt Geld, wenn Sie auf deutsch nur noch mit den Augen rollen können.

3 Millionen Menschen besitzen diese Versorgung, eigentlich viel zu wenig, gibt man sich der Tatsache hin das alleine 43% der heutigen 20 jährigen Männer und 38% der heute 20 jährigen Frauen bis zu Ihrem Rentenbeginn (65 Jahre) statistisch gesehen berufsunfähig werden.

Erstaunlich aber ist es das diese Versicherungsform recht wenige Fans findet. Natürlich sagt der Volksmund, das viele Berufsunfähigkeits- Versicherer im Schadensfall nicht freiwillig zahlen wollen. Allerdings besagen da einige Statistiken etwas anderes.

Wie immer im Versicherungsbereich tut Aufklärung not.

Kommen Sie zu unserem Webinar der Spitzenklasse! (keine Verkaufsveranstaltung)

Ihr versicherungsproblem.net Team

Kommentar schreiben (Noch keine Kommentare so far)

Noch keine Kommentare